Die Biografie von Sebastian Netta 2

BIOGRAFIE

Geboren 1962 in der Nähe von Münster, Westfalen: Rosendahl

Im Alter von 4 Jahren begann ich mit dem Schlagzeug. Mein sehr musikalisches Elternhaus hat mir den Zugang auch zu allen gängigen Instrumenten und umfassende musikalische Erziehung ermöglicht.

Seit mehr als 35 Jahren arbeite ich als Musiker in verschiedenen Projekten und Bands/BigBands als Freelancer und Manager, als Organisator von Konzertreihen und Tourneen im In- und Ausland.

Ich arbeite neben meiner Tätigkeit als Berufsmusiker viel mit Kindern in Kindergärten Grundschulen, Realschulen und Förderschulen zusammen, bzw. mit den Erzieherinnen und Lehrerinnen. Dort habe ich bereits viele Medien- und Musikprojekte durchgeführt.

Über 200 Audio-CD Produktionen mit Schulklassen und Kindergruppen.

Folgende Musiker arbeiten jetzt und haben in der Vergangenheit mit mir zusammen musiziert: Martin Classen, Sebastian Altekamp, Martin Sasse, Hans Wanning, Steve Klink, Olaf Polziehn, Leszek Zadlo, Nanny Byl, Christian Hassenstein, Gerhard Kappelhoff, Eva Tilly, Tine Schneider, Alexander Morsey, Henning Gailing, Martin Klingeberg, Matthias Bergmann, Marcus Bartelt, Engelbert Wrobel, Pluto Kemper, Burkhard Jasper, Marc Picker, Rudi Engel, Bernhard Pichl, Michael Arlt, Benny Bailey.......u.v.a.

seit 1992 habe ich mit meine Trio “Sebastian Netta Trio” eine Vielzahl von Gastmusikern begleitet. Konzertengagements in allen Jazzclubs Deutschlands und eigene Konzertreihen in Würzburg und Münster habe ich selber organisiert und duchgeführt.

Ich bin an zahlreichen Audio-Produktionen beteiligt. U.a. mit Felix Janosa (Ritter Rost), Martin Sasse, Sebastian Altekamp, Würzburger Symphonie Orchester, On The Corner Trio u.v.a.

Privat Unterricht an Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren.

2006
Aufnahme verschiedener Lehrtätigkeiten an Schulen und Musikschulen, Projektleitungen an Grund und Förderschulen, Aufnahme meiner Konzepte im Landesprogramm „Kultur und Schule“


2007
Aufnahme eines Anpassungslehrganges zum Musiklehrer an Gymnasien und Gesamtschulen. 
Aufnahmen zahlreicher CDs, zuletzt unter dem Namen „Das Sebastian Netta Trio“ beim Lable Musicom

2010 
Gründung des Duos Sonetta, internationale Auftritte und Wettbewerbe.


2012 
Gewinner des internationalen Musikwettbewerbs TIM in Paris, 2. Platz.


2013 
Konzertreihe in Münster von Januar bis September zusammen mit Andreas Kissenbeck in Münster


2014 - 2016 
Lehrtätigkeit als Musiklehrer am Gymnasium. Erarbeitung didaktischer Online-Lehrmittel zum Thema Jazz.


2017 
neue Konzertreihe in Münster: “mein wunderbarer Klang Salon”


Zusammenarbeit mit folgenden KünstlerInnen:
Marcia Bittencourt, Martin Sasse, Berthold Matschat, Ralf Hesse, Ingo Senst, Uli Wetzlaff-Eggebert, Ruud Ouwehand, Gaby Goldberg, Malcom Duncan, Joao Luis, Andre Cayres, Michael Arlt, Sebastian Altekamp u.v.a.

2018 © Sebastian Netta · Kontakt / Impressum / Datenschutz